Hotel Kristiana DE > Urlaub in Saalbach > Winterurlaub > Saalbach Skigebiet mit ausgezeichneten Pisten

Skiurlaub in Saalbach

Saalbach Skigebiet mit Action und Fun

Skifahren in Saalbach-Hinterglemm
Skifahren im Salzburger Land

Mit über 270 Pistenkilometern, coolen Snowparks, dem Nightpark und dem Boarder- und Skicross zählt das Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zu den größten und abwechslungsreichsten Skigebieten der Alpen.

Geht es um den perfekten Winterurlaub, so hat jeder eigene Vorstellungen: Skifahren, Snowboarden, Freeriden, Eislaufen, Schneeschuhwandern – die Vielfalt der in Saalbach möglichen Sportarten ist überwältigend. Ob Jung oder Alt, Anfänger oder Profi – hier kommt jeder auf seine Kosten!

Das Paradies für Adrenalinjunkies

Dass „Skifoan das leiwandste“ ist, wusste Wolfgang Ambros schon vor über 30 Jahren. Doch auch die Youngsters fahren auf Fun & Action in Saalbach ab – beim Freeriden, Boarden und Freestylen. Mehrere hippe Snowparks locken mit jeder Menge Obstacles, wie Big Air Kickers, Spine, Wall Ride sowie unterschiedlichsten Rails und Boxen:

  • Der Nitro Snowpark auf dem Asitz in Leogang
  • Der Playground in Hinterglemm bei der Hochalm 6er-Bahn
  • Der Nightpark presented by Roxy bei der Unterschwarzachbahn in Hinterglemm (Mo bis Sa bis 21.30 Uhr)

„Learn to Ride“ und Boardercross

Brandneu im Skicircus: Speziell für Anfänger gibt es in Saalbach am Bernkogel auch einen Easypark. Unter dem Motto „Learn to Ride“ können Rookies hier die ersten Sprünge auf Snowboards und TwinTip-Ski üben. Ein heißer Tipp am Bernkogel ist auch der Ski- und Boardercross, der von Boardercross-Profi Mario Fuchs und seinem Team erbaut wurde und laufend betreut wird.

Lust bekommen aufs Freeriden, Freestylen und Performen in Saalbach? Dann senden Sie uns noch heute eine unverbindliche Anfrage!